Psychiatriespitex Zürich GmbH

Betreuungsangebot

Unser Betreuungsangebot ist umfänglich und deckt den ambulanten, wie auch teilstationären Bereich ab.

  • Ambulante psychiatrische Spitex Betreuung nach KVG

Diese Leistungen werden mit einer ärztlichen Verordnung von der Krankenkassen Grundversicherung übernommen.

  • Psychosoziale, lebenspraktische Betreuung und Begleitung sowie Wohnbegleitung und Wohntraining.

Diese Betreuung erfolgt meistens im Auftrag von Aussenstellen oder Privatpersonan.

  • Private Betreuung und Begleitung.

    Hier richten wir uns vollumfänglich nach den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden. Alltagsangelegenheiten, Gesellschaftliche Anlässe etc.

Diese Leistungen werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

Es kann aber auch sein, dass sich ein Kunde für private Dienstleitungen entscheidet, da er aussenstehenden Stellen keinen Einblick in sein Pflegedossier geben will.

  • Wir übernehmen beratende Assistenzeinsätze, welche von der IV zu einem Teil vergütet werden.

    Hilfe bei der Suche einer Wohnung für Klienten, die in einem Heim wohnen.
    Beratung und Unterstützung bei der Einrichtung eines Assistenznetzes.
    Unterstützung bei der Suche nach Assistenzpersonen.
    Schulung und Beratung im Hinblick auf die Arbeitgeberrolle.
    Hilfe beim Finden von geeigneten Tätigkeiten im Bereich Bildung, Arbeit, Engagement und Hobby.

  • Wir entlasten Privatpersonen die ein Familienmitglied, welches ständige Aufsicht benötigt (z.B. Demenz), zu Hause betreuen.

    Damit diese ein paar Stunden Zeit für sich haben.

  • Unsere Partnerinstitution, die Überbrückungshilfe GmbH, bietet betreute Kleinwohneinheiten an.

    In den Wohneinheiten können wir mittels psychiatrischer Spitexbetreuung, in enger Zusammenarbeit mit allen involvierten Stellen und dem Betreuungsteam, individuell auf die Bedürfnisse der Klienten eingehen.

Selbstbestimmung ist ein Grundbedürfnis